Neubecks SeitenSchuleSport

Erwärmung 12.2 / 13.2

Erwärmungsteil im Gesundheit-und-Fitness-Kurs

Alle Themen im Überblick: PDF

Allgemein:

  • Erwärmungsteil einer Übungseinheit zu einem bestimmten Thema
  • Die Erwärmung ist von zwei oder max. drei Schülern zu erstellen und durchzuführen.
  • Die Erwärmung soll den Körper auf die nachfolgende Belastung in der fiktiven Übungseinheit vorbereiten!
  • Dauer des Erwärmungsteils: ca. 20 Minuten (max. 25′)
  • Anfertigen eines Handouts: Übungsablauf
  • Wichtig: Demonstrieren Sie jede Übung und machen Sie mit!
  • Hilfen: CD Gesundheit und Fitness, Materialien Nr. 54

 

Speziell:              

 

  1. Allgemeine Ausdauer

Inhalt:            allgemeine und spezielle Vorbereitung auf eine Langzeitausdauerbelastung (35‘) > Minutenlauf

 

  1. Spezielle Ausdauer I

Inhalt:            allgemeine und spezielle Vorbereitung auf eine Mittelzeitausdauerbelastung (6‘) > 6′-Lauf

 

  1. Spezielle Ausdauer II

Inhalt:           allgemeine und spezielle Vorbereitung auf eine Kurzzeitausdauerbelastung (Sprintdisziplinen: 30m, 50m, 100m) > Pendellauf

 

  1. Schnellkraft (Sprungkraft)

Inhalt:            allgemeine und spezielle Vorbereitung auf versch. Sprungdisziplinen (Hoch-, Weitsprung u.a.) > Dreierhop/Schlussweitsprung

 

  1. Kraft (allg.) I

Inhalt:            allgemeine und spezielle Vorbereitung einer Übungseinheit zur Kräftigung von Po und Beinen > Wandsitzen

 

  1. Kraft (allg.) II

Inhalt:            allgemeine und spezielle Vorbereitung einer Übungseinheit zur Kräftigung von Rücken, Bauch und Armen > Liegestütze/Situps

 

 

  1. Beweglichkeit (allg.)

Inhalt:            allgemeine und spezielle Vorbereitung einer Übungseinheit zur Verbesserung der allg. Beweglichkeit (in Schulter- und Hüftgelenken) > Durchsteiger

 

  1. Gleichgewicht und Orientierung

Inhalt:            allgemeine und spezielle Vorbereitung einer Übungseinheit zur Verbesserung der statischen und dynamischen Gleichgewichtsfähigkeit > Fadenkreuz

 

  1. Koordination

Inhalt:            allgemeine und spezielle Vorbereitung einer Übungseinheit zur Verbesserung der Schnelligkeit mit besonderer Beachtung der Rhythmisierungsfähigkeit > Wechselssteps