Biologie

Regulation der Genaktivität

Veröffentlicht am

(aus: Allgemeine Genetik, Werner Gottschalk, 1989) Text als PDF Höhere Organismen besitzen in jeder ihrer Zellen Zehntausende von Genen, die für verschiedene Funktionen verantwortlich sind und zu verschiedenen Zeitpunkten der Ontogenese über ihre Enzyme in den Stoffwechsel eingreifen. Gene für die Kontrolle der Meiosis können nicht in Keimpflanzen wirksam werden; Gene, die das Mengenverhältnis von […]

Sport

Kreisjugendspiele 2013

Veröffentlicht am

Am 20. März 2013 fanden nun schon zum 8. Mal die Kreisjugendspiele der Berufsschulen in der Landessportschule Bad Blankenburg statt. Insgesamt 6 Berufsschulen nahmen diesmal nicht nur bloß teil, sondern planten und organisierten die Spiele auch unter der Federführung der Kreissportjugend Saale-Schwarza und der SBBS Rudolstadt. Im Verlaufe von 4 Stunden kämpften über 200 Schülerinnen […]

Biologie

Muttis Tunte, Papas Lesbe

Veröffentlicht am

Wie werden Menschen homosexuell? Eine neue Theorie soll das Rätsel der gleichgeschlechtlichen Liebe klären. VON Ulrich Bahnsen | 07. März 2013 – 07:00 Uhr Im Base_camp in der Berliner Mittelstraße sitzt Matthias Seilinger* vor einem Latte macchiato und sieht ziemlich schwul aus: Jeans und Stoppelbart, ein grün-rot klein gemustertes Hemd und darüber eine Weste aus […]

Sport

Vorträge Kurs 12.2

Veröffentlicht am

  Vortrag im Gesundheit-und-Fitness-Kurs Alle Themen im Überblick: PDF Allgemein: Vortragszeit zwischen 5 und max. 10 Minuten Anfertigen eines Handouts für die Kommilitonen (max. eine A4-Seite) Anschauung durch Demonstration! Literatur: – CD Gesundheit und Fitness, Materialien Nr. 54 – www.sportunterricht.de   Speziell:               Thema Erwärmung Sinn der Erwärmung im Sport / Vorteile durch Erwärmung Erwärmungsformen Beschreibung des […]

Biologie

Der große Zusammenhang

Veröffentlicht am

Man sollte ab und zu einmal den Keller durchstöbern, es finden sich interessante Dinge: u.a. eine während meines Biologiestudiums angefertigte Übersicht über den Energie- und Baustoffwechsel des Menschen (in Vorbereitung der Biochemieprüfung). [flagallery gid=2 name=Gallery]

Biologie

3′- und 5′-Ende

Veröffentlicht am

Warum gibt es ein 3′- und ein 5′-Ende bei den beiden gegenläufigen Einzelsträngen (Polynukleotidsträngen) der DNA-Doppelhelix? Die Antwort liegt in der Bezeichnung der C-Atome in den Nukleotidmolekülen bzw. genauer in den Deoxyribosemolekülen. Nachfolgendes Bild zeigt ein Nukleotid mit der Kennzeichnung der einzelnen C-Atome (mit 1′ bis 5′): Wie zu sehen, ist am C-Atom 1 die […]

Biologie

Erbgutforschung – eine Chronologie

Veröffentlicht am

Die Erbgutforschung von Mendel bis Venter Die Genforschung ist noch keine 150 Jahre alt, hat sich aber rasant entwickelt. Die Übersicht zeigt wichtige Meilensteine der Genforschung und Biotechnik. 1865 – Der österreichische Augustinermönch Gregor Mendel beweist in Versuchen die Gesetze der Vererbung, was kaum beachtet wird. 1869 – Der Schweizer Pathologe Friedrich Miescher entdeckt in […]

Biologie

Struktur des Chromatins

Veröffentlicht am

… verändert nach Buselmaier/Tariverdian „Humangenetik“ 1991: Aufbau eines Chromosoms Wie ist die DNA in Chromosomen verpackt? Zwei gegenläufige DNA-Moleküle bilden eine Doppelhelix. Das Chromatin besteht aus einer spezies-spezifischen Anzahl solcher DNA-Doppelstränge. Das Chromatin wird während der Mitose im Lichtmikroskop in verdichteter Form als Chromosomen sichtbar (Abb. 1). Abbildung 1 (Metaphasechromosom des Chinesischen Hamsters)   Einzelne […]

Biologie

Zellteilung einmal anders

Veröffentlicht am

Die Zelle bzw. den Zellkern vergleichen wir einmal mit einem Klassenzimmer, in dem sich natürlich Chromosomen, also Schüler befinden. Nur sind dies keine normalen Schüler. Aber wer kann von sich schon behaupten, er sei normal!  Jeder Schüler ist eigentlich ein siamesisches Zwillingspaar (sind an einer Stelle ihres Körpers miteinander verbunden), wobei jeder Zwilling … weiterlesen

Biologie

Die Sprache des Lebens

Veröffentlicht am

Vor genau 55 Jahren offenbarte sich zwei jungen Forschern die Struktur des Erbmoleküls DNS. Es war zugleich Geburtsstunde einer neuen Wissenschaft vom Leben und Startschuss zum Eingriff in die Schöpfung. Doch nun wird sich die Zunft der Genforscher zunehmend ihrer Grenzen bewusst. Was sich wirklich an jenem 28. Februar in der Cambridger Kneipe „Eagle“ zugetragen […]