Biologie

Km-Wert

Veröffentlicht am

Km-Wert Die Effizienz von Enzymen ergibt sich aus der maximalen Geschwindigkeit mit der ein Substrat umgesetzt werden kann (Aktivität) und der Stärke mit der es gebunden wird (Affinität). Der Zusammenhang zwischen diesen Größen ist Inhalt der Michaelis-Menten-Theorie . Michaeliskonstante: Der eigentliche Affinitätsparameter die Michaeliskonstante (Km-Wert) ist für jedes Enzym und jedes von ihm umgesetzen Substrat […]

Biologie

Stoffwechsel

Veröffentlicht am

Arbeitsblätter, Übersichten, grafische Darstellungen und Erläuterungen zum Thema Stoffwechsel: Autotrophie und Heterotrophie: Übersicht über autotrophe und heterotrophe Stoffwechselvorgänge (Schema von Fotosynthese und Zellatmung im Zusammenhang)   Entropie: bildliche Erläuterung der „Unordnung“ Entropie 2: Merksätze zur Entropie  System: … die Zelle als offenes System (Definitionen) Biokatalyse: Prinzip der Biokatalyse; Aktivierungsenergie; Katalysatoren; Enzyme Zellatmung: grafische Darstellungen und […]

Biologie

Fotosynthese

Veröffentlicht am

Arbeitsblätter, Übersichten, grafische Darstellungen und Erläuterungen zum Thema Fotosynthese: Fotosynthese Nr. 1: Definition des Fotosyntheseprozesses Fotosynthese Nr. 2: Ablauf der Primär- und Sekundärreaktionen der Fotosynthese (Teil 1: erklärend) Fotosynthese Nr. 3: Ablauf der Primär- und Sekundärreaktionen der Fotosynthese (Teil 2: schematisch) Fotosynthese Nr. 4: Grafische Darstellungen von – Absorbtionsspektren der Blattpigmente – Antennenpigmente -Z-Schema der […]

Biologie

Verwandtschaft

Veröffentlicht am

„Hätten meine Eltern sich nicht zu einem bestimmten Zeitpunkt – möglicherweise auf die Sekunde, möglicherweise auch auf die Nanosekunde genau – zusammengetan, es gäbe mich nicht. Hätten ihre Eltern sich nicht zur richtigen Zeit zusammengetan, es gäbe mich ebenfalls nicht. Und hätten deren Eltern es nicht genauso gemacht, und die Eltern davor, und so unendlich […]

Biologie

„Das Leben“

Veröffentlicht am

„Leben will da sein; Leben will nicht immer groß sein; Leben stirbt von Zeit zu Zeit aus. … Das Leben geht weiter. … oftmals auf höchst verblüffende Weise.“ (Bill Bryson; Eine kurze Geschichte von fast Allem) zurück

Biologie

„Das Salz“

Veröffentlicht am

„Zum Leben brauchen wir zwar Salz, aber nur in sehr geringen Mengen. Meerwasser enthält viel zu viel davon: etwa das 70-fache der Menge, die unser Stoffwechsel gefahrlos verarbeiten kann. In einem Liter sind durchschnittlich nur ungefähr zweieinhalb Teelöffel normales Kochsalz gelöst, jene Verbindung, die wir uns auch auf das Essen streuen. In viel größeren Mengen […]

Biologie

„Die Verbindung“

Veröffentlicht am

„Stellen wir uns einmal vor, wir lebten in einer Welt, die von Diwasserstoffoxid beherrscht wird, einer geschmack- und geruchlosen Verbindung mit so vielfältigen Eigenschaften, dass sie in der Regel harmlos ist, manchmal aber auch sehr schnell tödlich wirken kann. Je nachdem, in welchem Zustand sie sich befindet, können wir uns daran verbrennen oder erfrieren. Sind […]