• frank@neubecks.de

Erbgut in Auflösung

Erbgut in Auflösung

Erbgut in Auflösung

DIE ZEIT, 12. Juni 2008

Das Genom galt als unveränderlicher Bauplan des Menschen, der zu Beginn unseres Lebens festgelegt wird. Von dieser Idee muss sich die Wissenschaft verabschieden. In Wirklichkeit sind unsere Erbanlagen in ständigem Wandel begriffen. VON ULRICH BAHNSEN

Vor zwei Jahren saßen an der University of California in Berkeley 25 Genetiker zusammen, um die scheinbar simple Frage … weiterlesen

sirhenry