Biologie

Immuntoleranz und Immunreaktionen (Allergien)

Veröffentlicht am

(nach: Der Mensch – Anatomie und Physiologie, Johann S. Schwegler) Artikel als Download (PDF) Entwicklung der Immuntoleranz Wieso lässt das Immunsystem körpereigene Zellen in Ruhe während körperfremde Zellen (z. B. Transplantate) teilweise sehr heftig attackiert und abgestoßen werden? Die Immuntoleranz gegen körpereigenes Gewebe, also die Unterscheidung zwischen „körpereigen“ und „körperfremd“, entwickelt sich während der späten […]

Biologie

Immunabwehr des Menschen

Veröffentlicht am

nach: Taschenatlas der Physiologie, Silbernagel u. Despopoulos Artikel als Download (PDF) Das Blut – Zusammensetzung und Eigenschaften Fließeigenschaften des Blutes Erythrozyten sind sehr leicht verforrnbare, kernlose „Zellen“. Die niedrige Viskosität ihres Inhalts, die flüssigkeitsfilmähnlichen Eigenschaften ihrer Membran und ihr hohes Oberflächen/Volumen-Verhältnis bewirken, dass sich das Blut, besonders wenn es schnell fließt, weniger wie eine Zellsuspension […]