Biologie

Immuntoleranz und Immunreaktionen (Allergien)

Veröffentlicht am

(nach: Der Mensch – Anatomie und Physiologie, Johann S. Schwegler) Artikel als Download (PDF) Entwicklung der Immuntoleranz Wieso lässt das Immunsystem körpereigene Zellen in Ruhe während körperfremde Zellen (z. B. Transplantate) teilweise sehr heftig attackiert und abgestoßen werden? Die Immuntoleranz gegen körpereigenes Gewebe, also die Unterscheidung zwischen „körpereigen“ und „körperfremd“, entwickelt sich während der späten […]

Biologie

Immunabwehr des Menschen

Veröffentlicht am

nach: Taschenatlas der Physiologie, Silbernagel u. Despopoulos Artikel als Download (PDF) Das Blut – Zusammensetzung und Eigenschaften Fließeigenschaften des Blutes Erythrozyten sind sehr leicht verforrnbare, kernlose „Zellen“. Die niedrige Viskosität ihres Inhalts, die flüssigkeitsfilmähnlichen Eigenschaften ihrer Membran und ihr hohes Oberflächen/Volumen-Verhältnis bewirken, dass sich das Blut, besonders wenn es schnell fließt, weniger wie eine Zellsuspension […]

Biologie

Überblick über das Immunsystem

Veröffentlicht am

Von Molekülen und Zellen Aufgabe des Immunsystems ist die Bekämpfung von Mikroorganismen, um Infektionskrankheiten zu verhindern. Es gibt hauptsächlich zwei Arten von Effektorfunktionen des Immunsystems: die humorale (durch Antikörper vermittelte) und die zelluläre (durch Killer- und Fresszellen vermittelte) Immunantwort. Beide Arten können ähnliche Effekte haben, z. B. das Abtöten von Bakterien. Dies kann man oft […]

Verein

60 Jahre SV Rinnetal Rottenbach e.V.

Veröffentlicht am

Vom 01. bis 04. Mai veranstaltet der Sportverein eine Festwoche anlässlich seines 60jährigen Bestehens. Den Anfang macht das traditionelle Fußballturnier der Alten Herren am 01. Mai. Am nächsten Tag, Donnerstag, 02. Mai, findet ab 17:00 Uhr ein Volleyballturnier in der Turnhalle statt. Mit einer Festveranstaltung ebenfalls in der Turnhalle wird am Freitag, 03. Mai, ab 19:00 Uhr […]

Gesundheit

Weltweites Wüstenwachstum

Veröffentlicht am

(Beitrag aus: Deutschlandfunk) Weltweites Wüstenwachstum Staatengemeinschaft berät über gemeinsames Gegensteuern Von Britta Fecke Das weltweit verfügbare Ackerland hat sich in den vergangenen Jahren durch Erosion, Versalzung und Bebauung mehr als halbiert. In vielen Ländern breiten sich Wüsten aus. Eine UN-Konferenz in Bonn befasst sich mit möglichen Gegenmaßnahmen. Allein in Europa wird jährlich eine Fläche so […]

Biologie

Zusammenwirken der Stoffwechselvorgänge

Veröffentlicht am

1. Zusammenhänge zwischen Assimilation und Dissimilation Assimilation und Dissimilation sind bei autotrophen und heterotrophen Organismen miteinander verknüpft und greifen ineinander über. Beim Wachstum überwiegt die Assimilation, beim Altern die Dissimilation. Bei autotrophen Pflanzen (chlorophyllhaltig) überdecken bei Lichteinwirkung assimilatorische Vorgänge die dissimilatorischen. Das Leben als biologische Bewegungsform der Materie beruht auf dem Grundwiderspruch dieser gegensätzlichen und […]

Biologie

Regulation der Genaktivität

Veröffentlicht am

(aus: Allgemeine Genetik, Werner Gottschalk, 1989) Text als PDF Höhere Organismen besitzen in jeder ihrer Zellen Zehntausende von Genen, die für verschiedene Funktionen verantwortlich sind und zu verschiedenen Zeitpunkten der Ontogenese über ihre Enzyme in den Stoffwechsel eingreifen. Gene für die Kontrolle der Meiosis können nicht in Keimpflanzen wirksam werden; Gene, die das Mengenverhältnis von […]

Sport

Kreisjugendspiele 2013

Veröffentlicht am

Am 20. März 2013 fanden nun schon zum 8. Mal die Kreisjugendspiele der Berufsschulen in der Landessportschule Bad Blankenburg statt. Insgesamt 6 Berufsschulen nahmen diesmal nicht nur bloß teil, sondern planten und organisierten die Spiele auch unter der Federführung der Kreissportjugend Saale-Schwarza und der SBBS Rudolstadt. Im Verlaufe von 4 Stunden kämpften über 200 Schülerinnen […]